top of page

Nachbericht Tag der Sauberkeit 2024


Der jährlich stattfindende Tag der Sauberkeit in der Stadt Lennestadt, ist auch bei uns in Oberelspe eine Veranstaltung mit zwei Gesichtern.


Es ist eigentlich eine bedauernswerte Notwendigkeit, regelmäßig den Müll rücksichtsloser Menschen einsammeln zu müssen, um ein sauberes und schönes Ortsbild zu erhalten. Die Daseinsberechtigung der Veranstaltung wird trotzdem jedes Jahr aufs Neue bestätigt. Denn auch in diesem Jahr wurden zahlreiche Müllsäcke voller Unrat aus Oberelspe und näherer Umgebung gesammelt und zur Abholung hinter dem Bushäuschen bereitgestellt.


Umso schöner ist es, dass sich Jahr für Jahr viele Leute zusammenfinden um den Tag der Sauberkeit gemeinsam durchzuführen. So waren es in diesem Jahr ca. 30 Kinder + Erwachsene die um 10.30 Uhr Richtung Oedingen, Elspe, Burbecke und Altenvalbert losgezogen sind. Ebenfalls waren Gruppen im Ortskern unterwegs.


Der gemeinsame Abschluss fand dann mit Getränken und Stärkung um 12.30 Uhr auf dem Spielplatz bei der Schützenhalle statt. Im Austausch mit den anderen Helfern wurden dabei die unterschiedlichsten Müllfunde besprochen und zusammengetragen. Wie üblich waren hier vorallem Verpackungen von Schnellrestaurants und Getränkedosen die häufigsten "Funde". Aber auch unüblicher Unrat wie ein kleines Kellerfenster und mehrere Matratzen waren dabei. Jeder Helfer konnte sich hinterher auch über ein Dankeschön der Stadt, in Form von Schokolade und Gutscheinen für örtliche Geschäfte freuen.


Ein großer Dank gilt abschließend der RheinLand-Versicherung, Hubertus Nies für das Ausrüsten der Helfer mit Warnwesten, Jannik und Oliver Vogt für die Unterstützung mit dem Trecker und auch dem Team der Frittenbude, die uns mit leckeren Pommes frites unkompliziert und vorallem kostenlos versorgt haben.


Vielen Dank dafür!

56 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Σχόλια


bottom of page